Häufige Fragen zu unserem Angebot

Hier haben wir Antworten auf häufige Fragen gesammelt.

Bitte schicken Sie uns folgende Unterlagen zu:

  • Anschreiben
  • Bewerbungsbogen
  • tabellarischer Lebenslauf mit Unterschrift
  • 2 Lichtbilder
  • Kopie Ihres höchsten Schulabschlusszeugnisses (oder Ihres letzten Zeugnisses)
  • Kopien Ihrer Ausbildungszeugnisse (Gesellenbrief und Berufsschulzeugnis – soweit vorhanden)
  • Kopien Ihrer Arbeitszeugnisse (soweit vorhanden)

Wir bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, sich bei uns online zu bewerben.

Jetzt online bewerben!

Grundsätzlich findet die praktische Ausbildung in einer stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung statt. Sie können sich selbst einen Ausbildungsbetrieb suchen, der ihren Vorstellungen entspricht.

Selbstverständlich sind die Mitarbeiter aus dem Bildungszentrum gerne bereit, Ihnen zu helfen, einen geeigneten Ausbildungsbetrieb zu finden.

Sehr gut. Die Pflege ist ein stark wachsender Bereich auf dem Arbeitsmarkt. Alle Vorhersagen gehen davon aus, dass künftig noch mehr Fachkräfte benötigt werden.

Die meisten Absolventen haben schon gegen Ende der Ausbildung einen Arbeitsplatz sicher. Bei persönlicher Eignung und Engagement bestehen außerdem gute Chancen auf raschen beruflichen Aufstieg.